Taschen-Sew-Along März 2016

Also, das war dann was Größeres, das kann ich euch wohl sagen. Die Idee für meine Tasche für den Sew-Along von http://greenfietsen.blogspot.de/2016/03/taschen-sew-along-2016-maerz.html  stand fest, das Material auch. Nur wie jetzt umsetzen? Mhhhhhhhhh

Meine alltagstaugliche Tasche braucht :

  • Viel Platz für Portemonnaie
  • Handy
  • Medikamente (hab Asthma und muß immer etwas für den Notfall dabei haben)
  • Stifte und kleinen Block
  • HANDARBEITSZEUG (immer seeeeehr wichtig)

Was dabei schlussendlich herausgekommen ist, seht ihr auf den folgenden Bildern 

  

 
Wie vielleicht nicht zu erkennen ist, habe ich Filz für die Tasche verwendet. Als ich fertig war, kam mir so die Idee, dass Vorder- und Rückwand an den Nähten einreißen könnte. 😦  Erst habe ich es nur mit Nieten verstärken wollen.                Aber das war der berühmte Satz mit x. Die Löcher dehnten sich und die Nieten fielen wieder heraus. Was war ich genervt. Die zweite Lösung wären Metallklammern gewesen, aber die habe ich im Net nicht gefunden. M.   I.   S.   T.   !                         Dann kam mir die Idee,  Riegel aus Leder zuzuschneiden und als Verstärker unter die Nieten zu legen. PASST!!!! 

 
Endlich, endlich fertig! Und da uns jetzt mit Macht der Frühling ins Haus steht, habe ich auch gleich ein neues Täschchen für das Frühjahrsoutfit.

Alles Liebe

Silvia

Advertisements

Ein Kommentar zu „Taschen-Sew-Along März 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s