Was für ein anstrengender, aber doch schöner Tag

Heute waren mein Mann und ich auf der Frankfurter Buchmesse. War das voll dort, pfhhhhhh. Aber der Gulp, entworfen nach einer Zeichnung von Keara Hoban Weinstein zu dem Buch „Der Gulp“ von Heinz Flischikowski,  und der kleine Affe Kikibu, entworfen nach dem Buch „Kikibu“ von Mirjam Wyser, wollten unbedingt zum Verlag und wenigstens noch die letzten beiden Tage auf der Messe mit ihrer Anwesenheizt glänzen. Ich zeige euch jetzt hier einfach mal ein paar Bilder von meinen beiden Häkelkindern. Übrigens, den Gulp gibt es als Häkelset und Kikibu und Gulp demnächst auch als Häkelanleitungs-eBook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s