Anleitungen · Gehäkeltes · Waldrabauken

Herbstzeit Waldrabaukenzeit

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Langsam verfärben sich die Blätter wieder, auf dem Grundstück unseres neuen Heimes sammeln sich Hagebutten, Kastanien und Nüsse zu Hauf.

Und auch in meiner Waldrabaukenbande ist wieder Stimmung angesagt.

Wie, ihr kennt die Waldrabauken noch nicht?
Ach du liebe Güte, die kleinen Kerle habe ich wohl hier noch gar nicht vorgestellt?
Dann wird es aber Zeit:

Hagen, das Hagebuttenkind, war der erste Rabauke, der sich heimlich, still und leise in meinen Handarbeitskorb geschlichen hat
Es folgte sein Zwergenfreund Tonttu…
…und Eichi ließ auch nicht lange auf sich warten
Schließlich war eine 5köpfige Bande beisammen. Aber sie konnten nicht genug bekommen und so gesellten sich dann…..
….schnell 5 weitere dazu,

In meinem Shop (Werbung in eigener Sache) https://vielesundfeines.de/shop/ gibt es die Häkelanleitungen dazu.

Mit machen die kleinen Kerle nach wie vor viel Spaß und es gibt auch hoffentlich ganz bald eine Fortsetzung (ist schon fast fertig) dazu.

Ich hoffe, eure Neugier geweckt zu haben und wünsche euch einen schönen Herbst.

Herzlichst eure

Silvia

3 Kommentare zu „Herbstzeit Waldrabaukenzeit

    1. Danke, liebe Anni, es wird Zeit, dass endlich mal die anderen Wesen auf´s Trapez kommen, die schlummern schon zu lange in der Korrektur…
      Wünsche dir einen wunderschönen sonnigen Sonntag.
      Liebe Grüße
      Silvia

  1. Liebe Silvia,
    wie süß sind die Rabauken denn?
    So niedlich, sie sehen wirklich total herbstlich aus.
    Pass gut auf sie auf, nicht dass sie Dir rabaukenmäßig entwischen.
    Dir einen schönen Abend und Danke fürs Verlinken,
    lieben Gruß
    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s