Adventskalender · Adventskalender 2020

Zwei Tütchen waren heute morgen noch übrig..

.. die Zeit der kleinen Freuden geht unweigerlich dahin.

Heute hat uns wieder ein Mitglied des dänischen Kindergartens in Friedrichstadt mit einer Kleinigkeit erfreut.
Trine zauberte in ihrer Hexenküche ein Fußbalsam, was allerdings auch bei rauhen Händen oder aufgerissenen Lippen durchaus hilfreich sein kann.

Perfekt! Sogar der Aufkleber passt genau auf den Deckel!

Tusind tac, liebe Trine!

Neben den alltäglichen Aufgabe habe ich es heute tatsächlich noch geschafft, ein Projekt abzuschließen.

Alle Farben , die ich so hatte, sind zum Einsatz gekommen.

Die kleinen Püppchen ruhen nun vorerst in einer Schachtel, bis…

… ich soviel gewerkelt habe, dass ich wieder eine klitzekleine Selbstständigkeit mit allem, was ich so kann, aufzubauen im Stande bin.

Mein Ziel für 2021 ist es, sowohl mit meiner Gesundheitspraxis als auch mit meiner Kreativität Fuß fassen zu können.

Bis der Startschuss fallen kann, werde ich produzieren, was das Zeug hält 😉 .

Diese Karte ist aus einem Goodie von Clarissa Hagemeyer, Happy Painting, entstanden. Vielleicht werde ich auch noch ein kleines Sortiment an Karten Zeichen, mal schauen.

Aber das ist alles noch Zukunftsmusik.
Mal sehen, ob ich es schaffe, euch auf dem Laufenden zu halten.

Bis demnächst.

Liebe Grüße

Silvia

2 Kommentare zu „Zwei Tütchen waren heute morgen noch übrig..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s