Adventskalender · Adventskalender 2020

Verspäteter 24.12. und Montagsstarter

Ratzfatz war das letzte Tütchen des Adventskalenders ausgepackt, dass Regina Weis-Doelle mit viel Liebe zusammengestellt hatte.

Ein toller Faltstern, ein Engel, passend zum 24., und noch eine liebe Karte hüpften aus dem letzten Tütchen und sorgten am Morgen des Heiligen Abend für eine schöne Überraschung.

Danke, liebe Regina!

Ja, und noch einen Nachtrag am Dienstag will ich schreiben.

Den MONTAGSSTARTER (besser spät als nie 😉 )

1) Weihnachten war anstrengend, ein bißchen traurig, und viel zu schnell rum.

2) Die letzten Schokonikoläuse liegen vereinsamt in den Regalen in den Supermärkten und warten darauf, dass irgendwer eine Idee hat, wie man diese Schokolade noch verwurschteln kann.

3) Über die Tatsache, nicht in einem Ballungszentrum zu wohnen habe ich mich ganz besonders gefreut.

4) Ob es klappt, dass ich im nächsten Jahr wieder selbstständig mein Geld verdiene, steht noch in den Sternen.

5) Wolle kann Frau nie genug haben!

6) Ich habe einen Thermomix und der hat mir mal eben flott geholfen, Mutzenmandeln für meine Mutti zu backen.

7) Kurz vor Jahresende habe ich dieses Jahr noch jede Menge Besuch und Raclette für den Besuch geplant und möchte auch noch ein paar kleine Freiräume für mich erledigt haben.

Bin absolut gespannt, wie sich alles entwickelt, freue mich auf die Ruhe im Januar und verbleibe

mit lieben Grüßen

Silvia

2 Kommentare zu „Verspäteter 24.12. und Montagsstarter

  1. Hach, diese Faltsterne liebe ich auch. Ich wollte sie erst anstelle der Schneebälle basteln. Ich mag sie sehr gerne, aber die Schneebälle samt Feder haben ja auch was. ♥
    Wie schön, dass du beim Montagsstarter dabei bist und ich habe gerade gestern auch wieder festgestellt, wie schnell (6 Sekunden plus 3-4 Minuten Vorbereitungszeit) ich zum Essen noch einen Karottensalat habe zaubern können, der sonst mit der Küchenreibe nicht mehr rechtzeitig fertig geworden wäre. Hier steht heute auch noch ein bisschen was an, ich sortiere, wie du ja schon weißt, auch in den Stoffen rum und möchte heute noch ein paar Jersey-Zuschnitte erledigen.
    Hab einen feinen Jahresausklang und starte optimistisch ins neue Jahr, ich drücke die Daumen, dass es mit dem selbstständig arbeiten wieder klappt!
    Herzensgrüße nach Jörl
    Anni

  2. Liebe Silvia, so schön, dass Du es mit dem neuen MontagsStarter geschafft hast!!! Und egal, ob Dienstag, Mittwoch, Irgendwann… So ein Start beflügelt! Engel und Sterne gefallen mir sehr, ich muss unbedingt mal die alten Bücherkisten durchsehen…
    Hab einen guten Start ins neue Jahr und viel Glück beim selbständig Geld verdienen!
    Liebe Grüße Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s